WERBUNG

Weißkohl mit Paprika

Weißkohl mit Paprika auf Reis als Beilage

Zubereitungszeit
45 Minuten  (inkl. Garzeit)

 

Portion
5

Mahlzeitentyp
Hauptgang

Diät-Kategorie
Vegetarisch, glutenfrei, kohlenhydratarm

Zutaten

  • 1/2 Weißkohl oder kleiner Spitzkohl
  • 2 Paprikaschoten (am besten rot)
  • 2 EL neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  • 2 EL Paprikapulver (ein mildes und ein würziges)
  • 700 ml Gemüsebrühe (Zubereitung in Wasser)
  • 300 ml Apfelsaft
  • 150 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • ggf. etwas Chillipulver

Anleitung

  1. Weißkohl in dünne Streifen schneiden und kurz abwaschen.
  2. Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden.
  3. Gemüse in eine große Pfanne oder Topf geben.
  4. 2 EL Öl darübergeben, sowie 2 EL Paprikapulver (nach Geschmack mild oder würzig/scharf)
  5. Pfanneninhalt 5 Minuten anbraten. Öfters umrühren!
  6. Gemüsebrühe zubereiten und damit das Gemüse ablöschen.
  7. Auf kleiner Herdstufe köcheln lassen, gelegentlich umrühren und etwas Apfelsaft nachschütten.
  8. Garzeit ca. 30 Minuten.
  9. Gartest machen und Herd ausschalten. Sahne dazugeben und gut vermengen.
  10. Final würzen mit Salz, Pfeffer, ggf. Chilli.
  11. Als Beilage optional Reis abkochen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herbst- und Wintergemüse wie Weißkohl ist regional erhältlich und landet durch kurze Transportwege schnell auf unseren Tellern. Er gehört zur Familie der Kreuzblütlern (wie auch Kohlrabi oder Brokkoli), ihnen werden viele gesundheitliche Vorteile nachgesagt. Sie sind voller wertvoller Vitamine und Mineralstoffe und auch die Senföle sind für die gesundheitlichen Effekte verantwortlich! Mit unserem Weißkohlrezept haben sie ein tolles, außergewöhnliches Rezept an der Hand, wie sie Weißkraut zubereiten können. In Ungarn wird der Weißkohl gerne gegessen und oft mit Paprika kombiniert!

Unser Tipp:

Mögen Sie es scharf und würzig? Oder lieber mild? Dieses Rezept ist sehr variabel. Die Wahl des passenden Paprikagewürzes ist entscheidend! Wir mischen gerne mildes süßes Paprikapulver mit einer würzigen, leicht scharfen Variante! Auch Chilli passt total gut dazu!

Nährwertangaben
1 Portionen pro Packung
Portionsgröße 100g (ohne Beilage)

Menge pro Portion
Kalorien 60
% Tageswert*
Gesamtfett 4,3g 5%
Gesättigte Fettsäuren 0g 0%
Trans Fat 0g
Cholesterin 8mg 3%
Natrium 87mg 4%
Gesamtkohlenhydrate 4,3g 2%
Ballaststoffe 1,7g 4%
Gesamtzucker 4g
Enthält 0g zugesetzten Zucker 0%
Eiweiß 1,1g

Vitamin D 0,12mcg 0%
Calcium 27mg 3%
Eisen 0,73mg 0%
Kalium 173mg 4%

Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien. Ihre täglichen Werte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Weißkohl mit Paprika zubereiten

Wir wollen ihnen nun Schritt für Schritt die Zubereitung erklären.

Schneiden sie den Weißkohl in sehr dünne Streifen. Entfernen sie den Strunk und härtere Blattteile. Anschließend Streifen kurz waschen!

Weißkohl schneiden

Waschen und putzen sie die Paprika und schneiden Sie diese in Streifen.

Paprika Streifen

Gemüsestreifen in eine Pfanne oder in einen Topf geben und Paprikapulver darübergeben. Optimal ist ein mildes und ein schärferes in Kombination.

Paprikapulver

Öl darübergeben und alles 5 Minuten scharf anbraten, öfters umrühren!

Anbraten Kohl und Paprika mit Gewuerze

In der Zwischenzeit Gemüsebrühe (bitte auf gute Qualität achten) zubereiten und damit dann den Pfanneninhalt ablöschen!

Mit GEmuesebruehe abloeschen

Herd auf kleine Stufe stellen und Gemüse köcheln lassen. Nach und nach Apfelsaft hinzugeben und umrühren. Nach ca. 30 Minuten ist das Kraut gar. Gartest machen!

Weißkohl rezept mit Paprika gegart

Herd dann ausschalten, dann Weißkohl und Paprika mit Sahne verfeinern. Final mit Salz, Pfeffer, Chilli würzen.

Sahne zu Weißkohl mit Paprika

Als Beilage schmeckt Reis oder Kartoffeln sehr gut! 

Reis abgekocht

Anrichten und genießen! Wenn das Kraut eine Nacht durchgezogen ist, schmeckt es uns am besten!

Teller Weißkraut mit Paprika

Guten Appetit!

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)
WERBUNG
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.