WERBUNG
Zum Shop

Linsensuppe vegan

Zubereitungszeit
45 Minuten (inkl. Garzeit)

Portion
3

Mahlzeitentyp
Suppe

Diät-Kategorie
 Laktosefrei, Glutenfrei, Vegan, Vegetarisch, Kohlenhydratarm

Zutaten

  • 300g Linsen (Berglinsen oder alternativ rote Linsen)
  • 1 rote Paprika
  • 30 g Ingwer
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer (1 TL)
  • 2 EL Gemüsebrühe (Pulver)
  • 1 EL Kurukuma
  • 2 EL getrocknete oder frische Kräuter (z.B. Tymian, Petersilie, Bohnenkraut, Oregano)
  • 700 ml Wasser
  • 200 ml Kokosmilch 

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Ingwer schälen und grob zerkleinern.
  3. Paprika waschen, putzen und grob zerkleinern. 
  4. Zwiebel andünsten.
  5. Paprika, Ingwer und Linsen hinzugeben.
  6. Nach kurzem anbraten mit Wasser ablöschen.
  7. Gewürze und Gemüsebrühe hinzugeben.
  8. 30 Minuten köcheln lassen.
  9. Kokosmilch hinzugeben und alles gut durchmixen.
  10. Anrichten und genießen.

Hülsenfrüchte sollten wir für eine gute Verdauung häufig in unseren Speißeplan einbauen. In Verbindung mit leckeren Gewürzen wie Kurkuma schmeckt unsere Linsensuppe nicht nur super, sie ist auch sehr gesund:

Gesundheitliche Vorteile von Linsen:

  1. Linsen sind eine tolle Ballaststoffquelle.
  2. Der regelmäßige Verzehr von Linsen wirkt sich positiv auf unser Herz und unseren Darm aus.
  3. Linsen enthalten viel Folsäure.
  4. Linsen sind reichhaltig an Eisen.
  5. Besitzen viel pflanzlichem Eiweiß und kaum Fett.

Unser Tipp:

Toll wird die Suppe auch, wenn sie rote Linsen statt den braunen Berglinsen nutzen. Auch mit der Schärfe können sie gerne spielen. EIne scharfe Note durch Chili passt super zu den Linsen!

Nährwertangaben
1 Portionen pro Packung
Portionsgröße 350

Menge pro Portion
Kalorien 160
% Tageswert*
Gesamtfett 2,25g 3%
Gesättigte Fettsäuren 0g 0%
Trans Fat 0g
Cholesterin 0mg 0%
Natrium 48,7mg 3%
Gesamtkohlenhydrate 26g 9%
Ballaststoffe 6g 20%
Gesamtzucker 40g
Enthält 0g zugesetzten Zucker 0%
Eiweiß 8,5g

Vitamin D 0mcg 0%
Calcium 74mg 6%
Eisen 5mg 28%
Kalium 845mg 19%

Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien. Ihre täglichen Werte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Linsensuppe selbst zubereiten

Wir wollen ihnen nun Schrittweise die Zubereitung genau erklären. 

Schälen sie zuerst eine Zwiebel und würfeln sie diese fein.

Schälen sie nun den Ingwer und zerteilen diesen grob.

Waschen sie die rote Paprika und entfernen sie Strunk und Kerne. Anschließend in grobe Stücke schneiden.

Nun die Zwiebeln andünsten.

Sind diese glasig Paprika, Ingwer und Linsen hinzugeben und kurz mit anbraten.

Mit Wasser ablöschen.

Gewürze vorbereiten. Bei frischen Kräutern diese gut waschen und klein schneiden.

Gewürze und Gemüsebrühe hinzugeben.

Nun gut verrühren und 30 Minuten köcheln lassen.

Gartest machen und Kokosmilch hinzugeben. Die Linsen haben viel Wasser aufgenommen. Falls zu trocken nochmal Wasser hinzugeben.

Mit dem Mixer oder Pürierstab gut durchmixen. 

Anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

Guten Appetit! 

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)
WERBUNG! Zum Shop
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.