WERBUNG
Zum Shop

Selbstgemachte Hühnerbrühe

Zubereitungszeit
3 Stunden (inkl. Garzeit)

Portion
1

Mahlzeitentyp
Hauptgang

Diät-Kategorie
Kohlenhydratarm, Laktosefrei, Glutenfrei

Zutaten

  • 1 Suppenhuhn (gute Qualität, am besten BIO)
  • 1 EL Salz
  • 1 Zwiebel
  • Nelken getrocknet (ca.10 Stück)
  • 3 Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Stück Sellerie (150g)
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 5 Liter Wasser

Anleitung

  1. Suppenhuhn gut waschen.
  2. Zwiebel schälen und mit Nelken bestücken.
  3. Gemüse gut waschen und in grobe Stücke schneiden.
  4. Suppenhuhn mit Salz, Gemüse und Nelkenzwiebel in einen großen Topf geben.
  5. Mit Wasser übergießen, langsam erhitzen.
  6. Ca. 2,5 Stunden auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
  7. Zwischendurch rühren und Schaum abschöpfen.
  8. Suppenhuhn herausnehmen und in kleine Stücke zerteilen. Das Fleisch wird gerne als Suppeneinlage genutzt.
  9. Zwiebel herausnehmen.
  10. Sieben oder direkt mit dem gegarten Gemüse genießen.

Hühnersuppe ist für uns ein muss in der kalten Jahreszeit. Als altes Hausmittel wird sie schon sehr lange gekocht und soll bei Erkältungen helfen, sowie Entzündungen hemmen!

Unsere Tipps:

  1. Achten sie beim Kauf auf gute Qualität und frische der Lebensmittel. So können sie die gesunden Bestandteile und stoffe optimal nutzen!
  2. Verwenden sie das Fleisch als Suppeneinlage oder zaubern daraus eine leckere Fleischbeilage z.B. als Gemüse-Hühnchen-Reispfanne!
  3. Portionieren sie die restliche Hühnerbrühe und frieren diese in Boxen ein.
  4. Für eine leckere Hühnerbrühe frisches Gemüse gar dünsten und mit Kräutern wie Petersilie zur Brühe geben. Das mitgekochte Gemüse ist durch das lange kochen Nährstoffarm geworden.
Nährwertangaben
1 Portionen pro Packung
Portionsgröße 200

Menge pro Portion
Kalorien 75
% Tageswert*
Gesamtfett 5g 7%
Gesättigte Fettsäuren 0g 0%
Trans Fat 0g
Cholesterin 35mg 12%
Natrium 420mg 19%
Gesamtkohlenhydrate 6g 2%
Ballaststoffe 0,5g 0%
Gesamtzucker 3g
Enthält 0g zugesetzten Zucker 0%
Eiweiß 4,6g

Vitamin D 0,1mcg 0%
Calcium 55mg 5%
Eisen 0,6mg 0%
Kalium 360mg 8%

Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien. Ihre täglichen Werte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Hühnerbrühe selbst zubereiten

Wir wollen ihnen nun Schrittweise die Zubereitung genau erklären. Zuerst benötigen sie einen großen Topf (mind. 7 Liter Fassungsvermögen). 

Waschen sie nun das Suppenhuhn gründlich. Schälen sie die Zwiebel und spicken sie mit den Nelken. Dafür die Nelken mit der Spitze in die Zwiebel drücken!

Waschen sie nun das Gemüse und schneiden sie es grob klein. Schälen ist nicht notwendig!

Geben sie nun das Gemüse, Salz und die Nelken-Zwiebel in den Topf. Geben Sie 5 Liter Wasser hinzu!

Nun langsam erhitzen. Auf mittlerer Stufe ca. 2,5 Stunden köcheln lassen! Zwischendurch umrühren und entstehender Schaum abschöpfen.

Nach der Garzeit Suppenhuhn entnehmen und zerkleinern. Wer mag kann es als Suppeneinlage nutzen oder anderweitig verarbeiten. Nun Brühe filtern und frisch genießen, z.b. mit Suppennudeln, frischen gedünstetem Gemüse oder dem Hühnchenfleisch!

Reste in Boxen einfrieren und beschriften! Am besten jedoch frisch genießen!

Guten Appetit! 

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)
WERBUNG! Zum Shop
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.