WERBUNG

Husten- Bronchien-Teemischung

Teemischung bei husten vor zubereiteten Tee

Zubereitungszeit
5 Minuten

 

Portion
100g Teemischung

Mahlzeitentyp
Getränk/Tee

Diät-Kategorie
Vegetarisch, glutenfrei, kohlenhydratarm, vegan, laktosefrei, paleo, ketogen

Zutaten

  • 30g Thymian getrocknet
  • 30g Spitzwegerich getrocknet
  • 20g Lindenblüten getrocknet
  • 10g Malvenblüten getrocknet (Mauretanische Malve)
  • 10 g Süßholzwurzel getrocknet
  • Wasser gekocht für die Zubereitung des Tees
  • 1 Schraubglas mit Deckel zur Aufbewahrung der Teemischung

Anleitung

  1. Kräuter frisch ernten und ggf. trocknen. (kann auch gekauft werden)
  2. Zutaten bereitstellen.
  3. Zutaten ggf. etwas zerkleinern.
  4. Abwiegen und mischen.
  5. In ein trockenes und sauberes Schraubglas füllen.
  6. Tee nach Bedarf mit heißem Wasser zubereiten!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mischen sie sich bei Husten einen eigenen Tee zusammen. Besonders wenn der Schleim nur sehr schwer abfließt und sehr zäh ist, ist eine Anwendung sinnvoll. Unser Husten- und Bronchientee Tee soll dabei helfen, den Schleim in den Bronchien zu verflüssigen. Gleichzeitig wird durch die Wärme und die dadurch verbesserte Durchblutung Schleim schneller abtransportiert und  auch der oft störende Hustenreiz kann gelindert werden.

Trinken Sie möglichst viel, gerne auch Tee, wenn sie erkältet sind oder mit einem anderen Infekt kämpfen.

Weitere Kombinationen z.B. mit Ingwer, können zur Schmerzlinderung beitragen. Auch  Salbei, Eibisch oder Rosmarin sind tolle Ergänzungen.

Unser Tipp:

Sorgen sie bereits im Frühling und Sommer vor und nutzen sie Pflanzen aus ihrem Garten. Besonders die  Mauretanische Malve lohnt sich nicht nur als Heilpflanze sondern auch als toller Blickfang im Garten! 

Husten- und Bronchientee selbst herstellen

Wir wollen ihnen nun Schritt für Schritt die Zubereitung erklären.

Wir nutzen für unsere Tees gerne die eigenen Kräuter aus dem Garten. Deshalb will ich an dieser Stelle kurz erklären, wie das Trocknen im Ofen funktioniert. Zuerst die Kräuter frisch ernten. Auf dem Bild sind Thymian und Spitzwegerich zu sehen!

frische Kräuter grün

Kräuter waschen und gut trockentupfen. Dann auf ein Backblech mit Backpapier ausgelegt verteilen! Dann bei 40 Grad Umluft (nie über 50 Grad) im Ofen trocknen. Das dauert je nach Kräuterart ca. 2-3 Stunden.

frischer Spitzwegerich vor dem Trocknen

Zwischendurch wenden, sind die Kräuter (hier Beispiel Spitzwegerich) getrocknet sehen sie so aus:

Spitzwegerich im Ofen getrocknet

Natürlich können sie auch die Kräuter ohne Backofen an der Luft trocknen lassen, oder in der Apotheke bereits getrocknete Kräuter kaufen! Nach dem Trocknen gröbere Stiele entfernen und alle Zutaten in ein großes Gefäß geben. Hier ist bereits der Thymian im Gefäß:

Tymian getrocknet in glas

Spitzwegerich und Lindenblüten hinzugeben, ggf. etwas mit der Hand zerbröseln.

getrocknete Lindenblüten für tee

Malvenblüten hinzugeben.

getrocknete Malvenblüten zu restlichen Zutaten

Süßholzwurzel anschließend dazu! Diese kaufe ich auch immer in der Apotheke!

Süßholzwurzel auf der Hand gelblich

Nun sind alle Zutaten beisammen und können vermengt werden!

Geschichtete Zutaten für Teemischung

In ein sauberes Schraubglas füllen und beschriften!

Teemischung in Schraubglas

Nun ist die Teemischung bereit für den Einsatz. Ich gieße auf 1 EL Teemischung ca. 300 ml abgekochtes Wasser auf! Das muss zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen! Für die anfängliche tolle Farbe ist die Malve verantwortlich, welche ein natürlicher Indikator ist und den PH- Wert einer Flüssigkeit anzeigt! Sehr spannend aber ein anderes Thema! Den fertigen Tee etwas abkühlen lassen und schlückchenweise trinken!

Gute Besserung oder bleiben Sie gesund!

Tee grünlich durch Malve
Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)
WERBUNG
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.