WERBUNG

Bärlauchknospen in Olivenöl

Zubereitungszeit
über mehrere Tage, Ziehzeit mindestens 1 Woche

Portion
1 Glas

Mahlzeitentyp
Snack, Brotaufstrich

Diät-Kategorie
Vegan, Vegetarisch, Glutenfrei, Laktosefrei, Paleo, Ketogen, Kohlenhydratarm

Zutaten

  • 1 Schraubglas
  • Bärlauchknospen geschlossen: ca. 30 frische Bärlauchknospen (geschlossene Blüten)
  • 100-150 g Olivenöl je nach Glasgröße(kein anderes Öl möglich!)
  • Kühlschrank

Anleitung

  1. Sammeln sie frische Bärlauchknospen (Sammelzeit April-Mai)
  2. Waschen die die Knospen gründlich und tupfen sie diese trocken.
  3. Geben sie Etwas Olivenöl in ein Glas, anschließend die Bärlauchknospen hinzugeben.
  4. Mit Öl auffüllen, nur soviel, dass die Knospen gerade grob bedeckt sind.
  5. Stellen sie das Glas verschlossen in den Kühlschrank.
  6. Nach zwei Tagen ist das Öl fest geworden.
  7. Nun aus dem Kühlschrank nehmen und nochmal mit Olivenöl auffüllen!
  8. Mindesten 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen!
  9. Vor dem Verzehr ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur flüssig werden lassen.
  10. Aufs Brot genießen!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicht nur Bärlauchblätter sind sehr geschmackvoll, sondern auch die Blüten. Trauen sie sich diese ebenfalls zu verwenden. Ein tolles Einsteigerrezept sind unsere Bärlauchknospen in Olivenöl.

3 Gründe Bärlauch in die Frühlingsküche aufzunehmen:

1.Mit seiner gesundheitsfördernden Wirkung tun sie sich Gutes- Entgiftung des Körpers, Stärkung der Darmflora und blutdrucksenkende Eigenschaften.

2.Antibakterielle Wirkung-Bärlauch und andere Pflanzen aus der Allium-Familie können als Natürliches Antibiotikum wirken.

3.Mit seinem leckeren, knoblauchartigen Geschmack ist er vielseitig in der Küche einsetzbar- Bärlauchpesto, Bärlauchsuppe, Aufstriche und Salate- Vielseitig und gesund!

Unser Tipp:

Die eingelegten Bärlauchknospen sind ein toller, frühlingshafter Brotaufstrich, der leicht scharf und würzig schmeckt! Auf geröstetem Brot schmeckt er sehr frisch und lecker!

Bärlauchknospen in Olivenöl zubereiten

Wir wollen ihnen nun Schrittweise die Zubereitung genau erklären. 

Sammeln sie frische Bärlauchknospen. Diese wachsen zwischen April und Mai zwischen den Bärlauchblättern und sehen so aus:

Waschen sie die Knospen gründlich und tupfen diese trocken.

Geben sie in ein schraubglas etwas Olivenöl und geben sie dann die Knospen hinein.

Füllen sie das Glas soweit mit Olivenöl auf, dass alle Knospen grob bedeckt sind.

Anschließend für zwei tage in den Kühlschrank stellen! Das Olivenöl wird fest (trüb sieht es dann aus). Die Bärlauchknospen können nicht weiter nach oben schwimmen. Deshalb auch unbedingt Olivenöl verwenden, welches fest wird!

Nun wird das Glas nochmals mit Olivenöl befüllt. Alle Knospen sind nun vollständig mit Öl bedeckt und schimmeln so nicht!

Nun wieder in den Kühlschrank stellen und mindestens 1 Woche ziehen lassen. Vor dem Verzehr, das Glas ca. 1 Stunde lang bei Zimmertemperatur flüssig werden lassen!

Auf Brot genießen! 

Unser Abschlusstipp:

Wenn sie nicht alle Knospen verzehrt haben, können sie den Vorgang wiederholen. Etwas Öl ableeren- Grob bedeckte Knospen im Kühlschrank aushärten lassen- mit der Abschlussschicht Olivenöl befüllen- die Knospen sind vor Schimmel geschützt!

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)
WERBUNG
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.