Können Orangenschalen helfen, Krankheiten vorzubeugen?

Heike StickelMedizinisch begutachtet von Andrea Stickel, Kinderkrankenschwester & MTA. Am 21. Februar 2020 geschrieben von Kathrin Stickel

Forscher der Universität von Florida untersuchten die Nährstoffe in Orangenschalen. Es ist zwar bekannt das Orangen gesund und voller Vitamin C und Antioxidantien sind, aber wie steht es um den nahrhaftesten Teile der Frucht – die Rinde?

Viele gesunde Antioxidantien stammen aus seltenen Substanzen, Orangenschalen besitzen diese auch und sind weit verbreitet. Jährlich werden Tonnen an Orangenschalen von Menschen und der Industrie weggeworfen, kompostiert oder an Nutztiere verfüttert.

Einige Mausstudien zeigen Vorteile für Herzkrankheiten und Krebs auf in Verbindung mit Nährstoffen aus Orangenschale. In dieser Studie ging hervor, das Mäuse die mit einem Extrakt aus Orangenschalen gefüttert wurden, kein Übergewicht oder Herzerkrankungen im Vergleich zu anderen Mäusen bekommen hatten.

Orangenschalen werden in Asien seit vielen Jahren für medizinische Zwecke verwendet. Der Universitätswissenschaftler Yu Wang wollte dies näher auf den Grund gehen um die Auswirkungen auf den Menschen zu untersuchen. Er erhielt vom US-Landwirtschaftsministerium ein Stipendium in Höhe von 450.000 EUR. Die Forschung konnte sofort starten, da das Testen von Orangenschalen an Menschen keine spezielle Ausrüstung oder Erlaubnis erforderte.

Die weiteren Untersuchungen ergaben, dass Orangenschalen die Bildung einer schädlichen Substanz namens Trimethylamin (TMA) im Verdauungstrakt verhindern. TMA trägt zur Verhärtung der Arterien und Herzkrankheiten bei. 1

Viele Erzeuger meldeten sich nach der Veröffentlichung der Forschung bei Wang. Sie wollten wissen welche Art von Orangen die vorteilhaftesten Nährstoffe zur Bekämpfung von Herzkrankheiten sind um diese zu züchten. Aktuell wird noch daran gearbeitet um die beste Sorte zu züchten.

 

Wenn Sie auch die Vorteile der Orangenschalen ausprobieren möchten, anstatt diese zu entsorgen, mixen Sie diese in einem Smoothie nachdem Sie diese gründlich abgewaschen haben.
Wichtig dabei ist Bio-Orangen zu nutzen, um Pestizide sowie andere giftige Substanzen zu vermeiden.

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.