Ist 70 das neue 65 in Deutschland?

Heike StickelMedizinisch begutachtet von Andrea Stickel, Kinderkrankenschwester & MTA. Am 3. Februar 2020 geschrieben von Kathrin Stickel

Immer mehr Menschen leben über das 80 Lebensjahr hinaus. Sollten wir in Deutschland das Alter neu definieren? Sind 70 Jahre , tatsächlich die neuen 65? Im Jahr 2010 waren es 77 Jahre und 4 Monate, 2015 waren es 77 Jahre und 9 Monate im Jahr 2018 ist in Deutschland mit einer Lebenserwartung von 80,64 Jahre zu rechnen.

Die verbleibende Lebenserwartung könnte somit ein besserer Indikator für das Alter werden.

Bisher startete in Deutschland der Einstiegspunkt ins Alter, mit dem Eintrittspunkt in das Rentenalter.
Für Männer gilt das offizielle Rentenalter ab 65 Jahren, ab dem Sie staatliche Rente beziehen können.

Aber die Arbeitsgewohnheiten ändern sich und das Rentenalter steigt für Männer und Frauen – geplant ist das Rentenalter auf 67 Jahre anzuheben, begründet wird dies damit, dass Menschen länger leben und gesünder bleiben.

Müssten wir also die Jahre berücksichtigen, die wir noch vor uns haben und nicht nach dem chronologische Alter und unserem aussehen gehen?

Frauen leben länger

Frauen leben dabei im Schnitt deutlich länger. Eine aktuelle WHO Studie zeigt auf, dass 2000 und 2016 die durchschnittliche Lebenserwartung aller Menschen um 5,5 Jahre von 66,5 auf 72,0 Jahre gestiegen ist.

In einigen Ländern wie den USA geht die Lebenserwartung in den letzten 4 Jahren zurück. Eines der Gründe ist die Fettleibigkeit.

  • Frankreich 82,27 Jahre
  • Deutschland 80,64 Jahre
  • USA 78,69 Jahre

Quelle 1

Wie alt werde ich?

Die in Deutschland lebenden und geborenen haben einen positiven Aufwärtstrend in der  durchschnittliche Lebenserwartung zu verzeichnen. So hat sich zwischen 2000 und 2016 die Lebenserwartung um fast 1,9 Jahre erhöht.

  • Eins der positivsten Ergebnisse war die gesundheitliche Versorgung von Kindern unter fünf Jahren.

Libby Webb, Senior Research Manager bei „Age“ in Großbritannien, sagte: „Menschen im Alter von 70 Jahren haben jetzt die gleiche Lebenserwartung und einen ähnlichen Gesundheitszustand wie Menschen im Alter von 65 Jahren Vergangenheit.“

Sie sagte jedoch, dass die meisten Menschen am Ende ihres Lebens noch immer unter einer schlechten Gesundheit litten.

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)

Eine Idee zu “Ist 70 das neue 65 in Deutschland?

  1. Doris Wirtz sagt:

    In der Statistik mag das alles so stimmen, dass die Menschen so alt werden können, aber ich habe für die Zukunft Zweifel. Das Leben der Menschen hat sich sehr verändert mit der vielen Technik, alles muss immer höher, schneller, weiter sein… jeder Mensch hat nur eine gewisse Lebenskraft zu Verfügung und wenn wir weiter so aus unseren natürlichen Rhythmus leben, dann sind wir früher verbraucht und krank,im Alter. Ich glaube nicht, das man die Messlatte ständig höher legen kann, bei einem Körper der mit Mitte 20 schon seinen Höhepunkt erreicht hat, dass es möglich ist, weil viele Menschen auch gar nicht so gut leben können und für sich sorgen können, weil der Alltag immer weniger Zeit für Ruhe und Entspannung her gibt und viele auch nicht genug von allem bekommen, um gut zu leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.