WERBUNG

Herzgesundheit von Frauen durch abendliche Snacks gefährdet

Heike StickelMedizinisch begutachtet von Andrea Stickel, Kinderkrankenschwester & MTA. Am 10. Januar 2020 geschrieben von Kathrin Stickel

Gehören Sie auch zu den Personen, die gerne Abends noch einen abendlichen Snack zu sich nehmen? Eine aktuelle Studie zeigt auf , dass Frauen darauf achten sollten, abends nur eine geringe Anzahl an Kalorien zu sich zu nehmen. Der Grund dafür ist, dass dies in der Studie mit einer schlechteren Herzgesundheit bei Frauen in Verbindung gebracht wurde.

Frauen sollten den abendlichen Snack reduzieren

Die Wissenschaftler der  Columbia University fanden heraus, dass Frauen, die einen höheren Anteil an Kalorien Abends zu sich nahmen, ein erhöhtes Risiko an Herz-Kreislauf-Problemen aufwiesen. 1

  • Wird der Kalorienverbrauchs nach 18 Uhr um nur 1% abends überstiegen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch einen höheren Blutdruck und Body-Mass-Index zu bekommen.
  • Auch nach 20 Uhr, traten mit jedem um 1% erhöhten Kalorienverbrauch das erhöhte Risiko auf.

Die Studie wurde an 112 weiblichen Probanden im Alter von 33 Jahren vorgenommen. 50 Frauen stammen aus Spanien.
Die Frauen erhielten zum start der Studie eine ärztliche Untersuchung die den Herzgesundheitswert untersuchte, nach einem Jahr die zweite.

Professor Newby, Zuständig in der Medizin und Kardiologie an der Duke University in Durham, North Carolina bringt es auf den Punkt: „Es ist nie zu früh, über Ihre Herzgesundheit nachzudenken, ob Sie 20 oder 30 oder 40 Jahre alt sind oder in die 60er und 70er Jahre ziehen. Wenn Sie jetzt gesund sind oder eine Herzerkrankung haben, können Sie immer mehr tun. Das geht einher mit Herzklugheit und Herzgesundheit. “

Durch Ernährungstagebücher konnten die Essgewohnheiten und der Zeitpunkt der Teilnehmer ausgerechnet werden.

„Diese vorläufigen Ergebnisse deuten darauf hin, dass absichtliches Essen, das den Zeitpunkt und den Anteil der Kalorien im Abendessen berücksichtigt, ein einfaches, veränderbares Verhalten darstellen kann, das das Risiko für Herzerkrankungen senken kann.“,

sagte Nour Makarem, Ph.D., ein assoziierter Wissenschaftler am Vagelos College of Physicians and Surgeons der Columbia University in New York, in einer Veröffentlichung. 2

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.