Geringe Libido bei älteren Frauen in den Wechseljahren, auf Partner zurückzuführen

Heike StickelMedizinisch begutachtet von Andrea Stickel, Kinderkrankenschwester & MTA. Am 28. Januar 2020 geschrieben von Kathrin Stickel

Oft wird Frauen in den Wechseljahren eine schwächere Libido, also ein Mangel an ihrem sexuellen Verlangen nachgesagt. Forscher in Pittsburg gingen nun diesem Problem nach und fanden in einer Studie der University of Pittsburgh School of Medicine   1  heraus, dass der Mangel zum größten Teil auf die sexuelle Funktionsstörungen bei ihren Partnern zurückzuführen ist.

Geringere Libido in den Wechseljahren?

Die Forscher selbst waren überrascht, dass bei so vielen Frauen, Errektionsstörungen bei ihrem Partner als den Hauptgrund für weniger Sex als in der Vergangenheit angegeben wurde.

Bis zu 40% der Frauen über 60 haben eine geringe Libido, und etwa 10% von ihnen geben an, sich dadurch gestört zu fühlen.

Die Frauen wurden in drei Gruppen a 12 Personen aufgeteilt. 15 Frauen wurden im Einzelinterview zum Gespräch gebeten, um hier gezielter und offener über das Thema sprechen zu können.

In diesen Gesprächen handelte es sich um folgende Themen:

  • Scheidentrockenheit
  • Körperbild
  • Erektionsstörungen beim Partner
  • Müdigkeit oder körperliche Schmerzen

Lebensstress und negatives Körperbild

Speziell der letzte Punkt tauchte öfters auf. Obwohl die Kinder aus dem Haus waren, die Frauen teilweise in Rente waren oder nur halbtags arbeiteten, gaben viele an, gestresst zu sein und priorisierten den Sex nicht an erster Stelle.

Ein Beispiel dafür lieferte eine Probandin im Gespräch, für Sie ist es eine hohe emotionale Belastung, ihre kranke Mutter zu versorgen und parallel ihre Tochter bei einer Genesung einer Krankheit zu unterstützen.

Diese Studie ist zwar in einem kleinen Umfang erstellt worden, ist jedoch immer noch die Erste, die Ursachen für eine geringe Libido bei älteren Frauen in der Menopause hinterfragt und untersucht hat.

Die Studie ist in der Fachzeitschrift Menopause  2  veröffentlicht .

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.