WERBUNG

Darum macht Sie eine Fettleber müde

Heike StickelMedizinisch begutachtet von Andrea Stickel, Kinderkrankenschwester & MTA. Am 10. Januar 2020 geschrieben von Kathrin Stickel

Was viele nicht wissen ist, dass eine Fettleber nicht nur eine Folge des Alkoholkonsum ist, fast jeder Dritte ist davon betroffen. Diese kann bei übergewichtigen Menschen, schlanken Menschen sowie bei Jugendlichen bei einer nicht-alkoholbedingten Fettlebererkrankung auftreten. Hier spielt Eisen eine wichtige Rolle, welches bei einer Fettleber nicht ausreichend vom Körper umgewandelt werden kann.

Laut einer Studie 3 von australischen Forschern, gibt es eine Verbindung zwischen Eisenmangel und der körperlicher Inaktivität der Probanden. Eisenmangel kann zu Müdigkeit führen.

Die Forscher fanden heraus das durch den Eisenmangel die körperliche Fitness bei Jugendlichen einer nicht-alkoholbedingten Fettlebererkrankung nicht so hoch ausgeprägt war, unabhängig von ihrem Body-Mass-Index(BMI). Hierzu wurden bei 390 weiblichen und 458 männlichen Teilnehmern untersucht.

Folgen von einer Fettleber:

Das wichtigste ist, dass ihre Change gut stehen und sie es ganz einfach wieder in den Griff bekommen können. Die meisten Menschen ahnen jedoch nichts von der Fettleber, denn diese entwickelt  nicht nur bei Menschen mit Übergewicht.. Müdigkeit und wenig Energie, Diabetes oder Bluthochdruck – all diese gefährlichen Krankheiten bleiben lange unbemerkt.

Bei Menschen mit einer Fettleber kommen häufig Risikofaktoren wie erhöhtes Cholesterin, Bluthochdruck und Insulinresistenz vor.
In den meisten Fällen muss man eine Diät einbauen und mehr Sport betreiben. Eine gesunde Ernährung mit viel

  • Obst
  • Gemüse
  • Vollkornprodukten
  • Hochwertigem Eiweiß
  • leichte Vollkost

gehört ergänzend dazu. Vermeiden sollten Sie Alkohol und fette Speisen. Mit dieser Umstellung  kann man versuchen die Verfügbarkeit von Eisen für den Körper zu verbessern.

Hinweis:

Das Krankheitsrisiko ist unabhängig vom Gewicht und vom BMI, es geht darum wie verfettet die Leber und andere Organe sind!

Holen Sie sich unsere kostenlosen Gesundheitstipps

Unser Ziel ist es, Ihnen und ihrer Familie die besten und wertvollsten Inhalte zum Thema alternative Heilmethoden, Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung zu stellen. Unser KOSTENLOSER Newsletter wird Ihnen dabei helfen. Wir sind Menschen wie Sie, die an die Heilkraft der Natur glauben. Wir sind also hier, wenn Sie uns brauchen. Wenn sich sich anmelden, versprechen wir Ihnen:

  1. Sie lernen mehr über ein gesundes und natürliches Leben und erhalten als einer der ersten unsere Gesundheitsnachrichten
  2. Sie sparen Geld, denn wir glauben an die Heilkraft der Natur und versuchen Sie damit gesund und fit zu halten. So sparen Sie sich teure Medikamente.
  3. Sie finden bei uns verifizierte Artikel durch anerkannte Studien.
  4. Sie erhalten exklusive Inhalte und wertvolle Beiträge inkl. Videos komplett kostenlos
  5. Sie erhalten kostenlosen Zugriff auf eBooks, die Ihre Gesundheit nachhaltig beeinflussen können
newsletter
Erhalten Sie unsere KOSTENLOSE eBook-Ratgeber
Holen Sie sich ihre KOSTENLOSE eBooks(33 beste Superfoods, Äherische Öle, 30 Omas Heilmittel) und erhalten Sie unser kostenlosen Newsletter für natürliche Gesundheit
*Mit der Anforderung der eBooks, melden Sie sich zu unserem gratis E-Mail NEWSLETTER mit gesundheitsrelevanten Informationen an. Abmeldung ist jederzeit möglich.(Datenschutz)
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.